Frohe und besinnliche Weihnachten!

Kurz vor Weihnachten möchten wir mit Ihnen auf 2020 zurückblicken. Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Es war privat als auch beruflich für viele eine riesige Herausforderung.

Neben der Wirtschaft stecken vor allem unsere Schulen im Stress. Zum einen hat man es auf vielen Ebenen verpasst, aus den Erfahrungen des ersten Lockdowns zu lernen und digitales Lernen mit ganzheitlichen Konzepten zu unterstützen. Zum anderen muss man feststellen, dass der Föderalismus in unserem Land nicht gerade förderlich im Sinne einer digitalen Transformation ist.

Trotzdem haben es unsere mittlerweile 30 Partnerschulen geschafft, wichtige Schritte nach vorn zu gehen. Dafür unser herzliches Dankeschön!

Lob und Dankeschön an die Pädagogen und Schüler der 30 Schulen, die in diesem Jahr erfolgreich mit uns zusammengearbeitet haben!

Leider mussten auch Unternehmen und Selbständige, die mit der Digitalisierung gezögert haben, einen hohen Preis dafür zahlen, dass sie keinen funktionierenden Onlineshop als Verkaufsalternative nutzen konnten. Andere wiederum sahen sich organisatorisch nicht in der Lage, das Potenzial von HomeOffice mit ihren Mitarbeitenden auszuschöpfen.

Mit unserer Aktion im Frühjahr 2020 konnten wir dem zumindest regional etwas entgegensteuern und lokale Unternehmen im Rahmen der Aktion #SupportYourLocals erfolgreich unterstützen.

Wir nehmen die Aktion am Jahresende wieder auf! Damit möchten wir unseren eigenen Beitrag zur Unterstützung der Wirtschaft, insbesondere der Kleinunternehmen und Selbständigen leisten.

Trotz aller Widrigkeiten, die uns allen dieses Jahr widerfahren sind, wünschen wir Ihnen schöne, ruhige und vor allem gesunde Weihnachten!

Gruß zu Weihnachten, AQUAnetzwerk